Eine automatisierte Waschanlage ist nicht gleich immer gut, so kommt es auf viele Faktoren an.

 

- Ist die Anlage nach den strengen Kärcher Franchise Bedingungen gewartet worden?

- Wieviel Wasser benutzt die Anlage? Denn je mehr Wasser, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit von Lackschäden.

- Was für Chemikalien werden benutzt?

 

All diese Fragen können wir reinen Gewissens beantworten. Denn eine Fahrzeugwäsche bedeutet für uns nicht einfach nur eine Wäsche, vielmehr sollten Sie eine Fahrzeugwäsche bei uns als Investition für Ihr Fahrzeug sehen. So kommt in regelmäßigen Abständen ein von Kärcher lizensierter Installateur, welcher die Anlage wartet. Und durch unsere Wasseraufbereitungsanlage werden je nach Waschprogramm 400-800 Liter Wasser verwendet. Da Wasser allein keine Lackkonservierung bewirken kann, verwenden wir hauptsächlich Waschprodukte der Firma Koch Chemie

 

Um sicherzustellen, dass jeder unserer Kunden zufrieden den Cleanpark verlässt haben wir eine Vielzahl von Waschprogrammen.